WAS VERBINDET FEUERSBRUNN UND DEN STEPHANSDOM ...?

Dompfarrer Anton Faber freut sich über die großzügige Spende von 333 Flaschen DOMWEIN 2016. Übergeben von Christine Maria Köstler in Vertretung von Anton Bauer, Falstaff Winzer 2017. Der Wein wurde vom Weingut Anton Bauer und Familie Christine und Werner Köstler gespendet. Der Domwein wird für karitative Zwecke verwendet, wie beispielsweise für den Verein „Zukunft für Kinder“, Obfrau Claudia Stöckl, Ö3 Moderatorin und Obfrau – so Dompfarrer Anton Faber.

 

 

Hauptstadtwein 2016 "30"

Am Samstag den 16. Jänner findet der Landeshauptstadtball in St. Pölten im VAZ statt. Hier wird der Hauptstadtwein 2016 mit dem Namen "30" das erste Mal präsentiert.

Künstler: J.F. Sochurek

 

Etikett

Künstler J.F. Sochurek

Vereinigung der Landes – und Stadtfarben zum 30 jährigen Jubiläum der Landeshauptstadt St. Pölten

 

Weinbeschreibung                                          

 Helles Goldgelb, Silberreflexe - in der Nase Nuancen von  reifer Williams Birne und Marillen, am Gaumen saftig und würzig, komplexe Textur, frische Apfelfrucht, eleganter Säurebogen, bleibt gut haften und verleiht Freude auf den nächsten Schluck!

 

Lage

 

Die Riede Stiegl befindet sich zwischen der Kellergasse von Feuersbrunn und unseren alten Weinkeller (Teilriede der Riede Gmörk) und ist eine Südlage am Fuße des Hengstberges. In der obersten Schicht der sehr tiefgründigen Böden findet man Humus, darunter eine Lehm-Löss-Mischung – beste Voraussetzung für die typischen, klassischen Grünen Veltliner vom Wagram.

 

Vinifikation

 

Die Trauben werden alle per Hand

verlesen. Die Lese des Hauptstadtweines fand zwischen dem 10. – und 13. Oktober 2015 statt. Ab diesem Zeitpunkt wurde er im Edelstahltank bei ca. 18°C vergoren.

Anschließend wurde der Wein einigeWochen auf der Feinhefe gelagert, bis er schließlich am 12.Jänner 2016 abgefüllt wurde.

 

 

 

 

KELLERGASSENFEST IN ST. PÖLTEN

Da wir als Winzer für den Landeshauptstadtwein 2016 auserkoren worden sind, stellen wir unser Weingut heuer am 8. Kellergassenfest in St. Pölten vor!!

Nähere Information bitte dem unten stehenden Link folgen!

 

 

Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WINZER DES JAHRES 2015

 

Für sein Schaffen wurde Anton Bauer am 3. September 2014 zum „Winzer des Jahres“ im „Wirtshausführer Österreich“ ausgezeichnet. Klaus Egle, gemeinsam mit Renate Wagner-Wittula und Elisabeth Egle Herausgeber des Gastro-Guides, kennt den Feuersbrunner und seine Weine schon viele Jahre: „Toni Bauer hat sein Weingut quasi aus dem Nichts aufgebaut, schafft herausragende Weine aus völlig gegensätzlichen ‚Welten’ und liefert Jahr für Jahr Top-Qualität sowohl bei den Weiß- als auch bei den Rotweinen. Hut ab!“

 

 

 

 

 

 

 

 

Vinaria

VINARIA VERLEIHT 2 KRONEN für
eines der besten Weinbaubetriebe Österreichs
& aufgrund des hohen Qualitätsniveaus.
DOWNLOAD-ARTIKEL VINARIA


Anton Bauer - Das Buch

Ein Buch über Anton Bauer, das Weingut und Feuersbrunn

 

Download_Weinbuch

 

 

 

 

 

Salon 2010


GRÜNER VELTLINER ROSENBERG RESERVE 2008

Liebe Freunde und Geschäftspartner,
es freut uns ganz besonders Ihnen mitteilen zu können, dass wir wieder im Salon 2010 vertreten sind!

Auserwählt wurde unsere Grüner Veltliner Rosenberg Reserve 2008!



Sortensieger Cabernet Sauvignon

 

Falstaff Rotweingala 2009/2010

 

 

Cabernet Sauvignon 2007

 

93 Punkte und 1.Platz für Toni Bauer!!

 

 

Hier können Sie Bilder der Gala abrufen:

http://pressefotos.at/main.php?g=1&&dir=200912&u=66&a=event&e=20091209_b

 

Neue Wagramer Gebietsvinothek in Kirchberg am Wagram

Das Weritas ist das neue "Weinzentrum" des Weinbaugebiets Wagram und öffnete mit September 2009 seine "Kellertüren".


43 Top Winzer der Region präsentieren ihre besten Tropfen im Weritas. Die Verbindung von gut sortiertem Weinsortiment und Spitzenarchitektur sorgt für ein einzigartiges Weinerlebnis.


Weritas Wagram
Marktplatz 44
A-3470 Kirchberg am Wagram
Telefon: 0676 /451 30 02



Öffnungszeiten:
Mi.- Fr. 14.00 bis 22.00 Uhr
Sa. und So. 9.00 bis 16.00 Uhr